• Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 1

    Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 1

  • Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 2

    Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 2

  • Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 3

    Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 3

  • Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 4

    Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 4

  • Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 5

    Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 5

  • Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 6

    Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 6

  • Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 7

    Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 7

  • Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 8

    Volkswagens Retro-Bulli soll in Serie gehen 8

Laut Medienberichten könnte aus der Anfang März auf dem Automobilsalon gezeigten Volkswagen-Studie eines Micro-Van mit dem bezeichnenden Namen “Bulli” noch in diesem Jahrzehnt handfeste Realität werden.

Die Wolfsburger denken ob der deutlich positiven Reaktion des Publikums in Genf ernsthaft darüber nach, den knapp vier Meter langen Hightech-Van in Serie gehen zu lassen.

Dann soll es allerdings nicht nur bei der 85 kW/115 PS starken Elektroversion bleiben. Nach Unternehmensinformationen plane man auch Varianten mit einem sparsamen Dieselantrieb und einem Benzinmotor. Preislich soll sich der Micro-Van bei einem Einstiegspreis von rund 22.000 Euro bewegen.

Weltpremiere in Genf: Mit einer Studie des neuen Bulli will Volkswagen die kompakte Ur-Form seiner automobilen Legende neu interpretieren. Die Studie könnte das Potential haben, eine ganz neue Van-Baureihe zu begründen. Und 2015 könnte es tatsächlich soweit sein.