Yokohama Unterzeichnung Pachtvertrag

Unterzeichnung der Pachtverträge für den neuen Produktionsstandort. - Bild: Yokohama

Aktuell werden auf dem Werksgelände in der Clark Freihandelszone rund 7 Millionen PKW-Reifen in Größen zwischen 13 und 18 Zoll gefertigt. Damit es langfristig bis zu 17 Millionen werden können, sind dringend neue Flächen nötig.

Yokohama hat deshalb Anfang 2011 einen Pachtvertrag über 300.000 Quadratmeter mit der Clark Development Corporation (CDC) geschlossen. Das Areal mit der Größe von mehr als 40 Fußballfeldern liegt direkt neben dem bisherigen Produktionsstandort. Für Grundstück, Erschließung und Bau rechnet Yokohama mit einer Investition von 50 Milliarden Yen (rund 441 Millionen Euro).