Technologie

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Entwicklung und Fahrzeugtechnik der Automobilhersteller sowie ihrer Zulieferer.

09. Okt. 2020 | 14:53 Uhr
Wasserstoffrezirkulationsgebläse von Pierburg
Im Rahmen des Förderprojekts Brennstoffzellenantriebe

Pierburg zeigt neues Wasserstoffrezirkulationsgebläse

Im Rahmen des bis 2021 laufenden Förderprojektes FC Komp der Bundesregierung beteiligt sich Pierburg zurzeit an der Entwicklung eines hochintegrierten High-Power-Brennstoffzellenantriebssystems und steuert dazu ein neuartiges Wasserstoffrezirkulationsgebläse bei.Weiterlesen...

09. Okt. 2020 | 13:17 Uhr
Assistiertes Fahren Presse ADAC-Tabelle
Hintergrund

Fahrerassistenzsysteme: Wenig Mehrwert im Alltag

Es ist noch nicht lange her, da überboten sich Autohersteller mit wilden Ankündigungen, wann man im Straßenverkehr kaum noch selbst ins Steuer greifen muss. Mittlerweile sind die Traumschlösser der automobilen Realität gewichen. Große Fortschritte oder gar das autonome Fahren wird es in den nächsten Jahren nicht geben. Da ist sich auch der ADAC sicher.Weiterlesen...

09. Okt. 2020 | 12:59 Uhr
Mahle Entwicklungszentrum in Kornwestheim
In Kornwestheim bei Stuttgart

Mahle baut neues Entwicklungszentrum

Zulieferer Mahle forciert trotz der Coronakrise die eigenen Mechatronik- und Elektronik-Aktivitäten. In Kornwestheim bei Stuttgart soll für 100 Ingenieure ein neues Entwicklungszentrum entstehen.Weiterlesen...

09. Okt. 2020 | 12:22 Uhr
Mit dem Mercedes-Benz GenH2 Truck präsentiert Daimler Trucks sein Konzept für ein brennstoffzellenbetriebenes Langstreckenfahrzeug
Berechnungen des Fraunhofer ISI

140 Tankstellen für Brennstoffzellen-Lkw reichen

Das Fraunhofer ISI hat errechnet, dass im Jahr 2050 ein Netz aus 140 Tankstellen für Brennstoffzellen-Lkw reicht, um deren kompletten Wasserstoffbedarf zu decken. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund neun Milliarden Euro pro Jahr.Weiterlesen...

09. Okt. 2020 | 10:39 Uhr
FKFS nimmt Hochleistungs-Elektroantriebsstrangprüfstand in Betrieb
Erprobung elektrischer Antriebsstränge

FKFS nimmt Hochleistungsprüfstand in Betrieb

Am Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart ist ein neu aufgebauter Hochleistungs-Elektroantriebsstrangprüfstand (HEP) in den Kundenbetrieb gegangen. Dem FKFS zufolge ist er momentan der einzige in dieser Leistungsklasse, der Erprobungen mit höchster Dynamik ermöglicht.Weiterlesen...

08. Okt. 2020 | 15:00 Uhr
Audi E-Tron GT 2021 - neben dem Basismodell der auf dem Niveau des schwäbischen Taycan 4S mit seinen 571 PS ist auch ein Topmodell namens Audi E-Tron GT RS mit deutlich mehr als 600 PS fest eingeplant
Technik

Audi E-Tron GT 2021: Zittern in Zuffenhausen

Der Porsche Taycan ist als Jäger des Tesla Model S prächtig eingeschlagen. Doch jetzt schauen die erfolgsverwöhnten Zuffenhausener nach Heilbronn, wo schon bald das elektrische Zwillingsmodell des Audi E-Tron GT vom Band läuft. Die Technik ist weitgehend identisch und beim Design dürfte der Audi viele Kunden begeistern.Weiterlesen...

08. Okt. 2020 | 13:54 Uhr
Blick unter einen Lkw-Trailer mit leichten Hochvolt-Energiespeichern
20 Prozent weniger CO2

Fraunhofer forscht an elektrischem Lkw-Trailer

Am Fraunhofer LBF haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Rahmen eines vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie BMWi geförderten Verbundforschungsprojekts einen leichten Hochvolt-Energiespeicher für einen elektrisch angetriebenen Sattelauflieger entwickelt.Weiterlesen...

07. Okt. 2020 | 17:30 Uhr
Der Hyundai i20 N Prototyp schlägt sich vor allem auf Landstraßen gut
Technik

Hyundai i20 N: Wieselflinke Polo-GTI-Alternative

Hyundai trimmt den i20 N auf Agilität und schafft so bewusst eine Alternative zum VW Polo GTI. Der Kunstgriff ist erfolgreich. Bei ersten Testfahrten zeigt der Prototyp des sportlichen Koreaners, dass er durchaus das Zeug zum Westentaschen-Sportler hat.Weiterlesen...

07. Okt. 2020 | 11:54 Uhr
Ingenieure und Techniker arbeiten in Faurecias Kompetenzzentrum für Wasserstofftechnologien in verschiedenen Bereichen.
Neuer Standort im französischen Bavans

Faurecia eröffnet Kompetenzzentrum für Wasserstofftechnologien

Der Zulieferer Faurecia hat sein globales Kompetenzzentrum für Wasserstoffspeichersysteme im französischen Bavans eingeweiht. Die Investitionen belaufen sich auf gesamt 25 Millionen Euro.Weiterlesen...

07. Okt. 2020 | 08:39 Uhr
Mehr Komfort für Lkw-Fahrer mit Hilfe des vollautomatischen Ankuppel-Assistenzsystems von ZF.
Portfolio für Nutzfahrzeuge

ZF baut Angebot nach Wabco-Übernahme aus

Bei ZF spricht man nach der Ende Mai erfolgten Übernahme von Wabco von einem umfassenden Produkt- und Systemportfolio für intelligente Nutzfahrzeuge. Zu den neuen Projekten zählen etwa die autonome Trailer-Ankuppelfunktion sowie eine energiesparende Truck-Trailer-Kombination.Weiterlesen...