Bentley-Bentyga_Benzin-App

Sollte bei der Ausfahrt im Bentley Bentayga die Benzinuhr Richtung Reserve absinken, ist das - zumindest in Kalifornien - kein Problem: der Sprit wird via Smartphone App angeliefert. (Bild: Bentley)

Die Einen ordern die Pizza via App, die Anderen – in dem Fall Bentley-Fahrer in Kalifornien – können sich jetzt den Sprit via App ans Fahrzeug liefern lassen. Wie die VW-Tochter mitteilte, hat man nun eine zunächst auf Kalifornien beschränkten Test gestartet, bei dem das Benzin zum Auto angeliefert wird. Geordert werden kann der Sprit via Smartphone-App, die vom Start-up Filld entwickelt wurde. Rollt der Bentley-Fahrer auf Benzinknappheit zu, könne er sowohl die Anlieferungszeit wie auch den Ort wählen.

Der Test ist Teil der Bentley Car Connected-Strategie, bei der man Versuche mit diversen neuen Service-Angeboten startet – wobei man offenbar auch nicht vor exotischeren Themenfeldern zurück schreckt.  

Fotoshow zum Bentayga V8 Diesel

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?