Sono Motors Sion

Besitzer eines Sion sollen in Zukunft das Servicenetz von Bosch nutzen können. (Bild: Sono Motors)

Um ein Solar-Auto, wie den Sion von Sono Motors, reparieren und warten zu können, bedarf es spezifischem Fachwissen. Daher wurde das Werkstattpersonal der Bosch-Partnerwerkstätten umfangreich geschult. Die Mechaniker seien nun autorisiert, alle Reparaturen im Hochvolt-, Fotovoltaik- und Sicherheitsbereich durchzuführen. Diese Partnerwerkstätte werden am Sono Motors Service Partner-Schild an der Außenfassade der Werkstatt zu erkennen sein. Für eine noch einfachere Auffindbarkeit plant Sono Motors das Einrichten eines Werkstattfinders auf der eigenen Website.

„Unsere strategische Partnerschaft mit Bosch Car Service, dem Profipartner rund ums Auto, macht uns stolz und beweist uns, dass wir uns als OEM etablieren“, so Laurin Hahn, CEO und Mitbegründer von Sono Motors.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?