Ford Ranger

Der Ford Ranger ist in der Pick-up-Mittelklasse das erfolgreichste Fahrzeug auf dem Weltmarkt. (Bild: For)

Damit würde der Ford Ranger einen technischen Bruder bekommen, denn auch der wieder auflebende Bronco basiert auf dem mittelgroßen Ford Pick-up. IHS Markit prognostiziert einen Produktionsstart im Jahre 2024, um dann gegen den bereits im Modelljahr 2020 gestarteten Jeep Gladiator anzutreten.

Die Produktion dürfte voraussichtlich im selben amerikanischen Produktionswerk in Michigan stattfinden, in dem Ranger und Bronco gebaut werden. Um die Kosten im Rahmen zu halten, müsste der Bronco Pick-up nach IHS-Angaben allerdings rund 70 Prozent Gleichteile mit dem Bronco bezieungsweise mit dem Ford Ranger haben.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?