kfzteile24_Weltrekord

Geschafft! Eintrag ins Guinness-Book für die Bestzeit Reifenwechsel in 59,62 Sekunden. (Bild: kfzteile24)

Vier Mechaniker des Berliner Unternehmens kfzteile24 haben sich erfolgreich ins Guinness World Records-Buch eingetragen. Im Rahmen des DTM-Rennwochenendes auf dem Lausitzring unterbot das Team den bisherigen Rekord in der Disziplin „Reifenwechsel ohne elektrische Hilfe“ deutlich.

Vergangenen Sonntag startete die Mannschaft um 12:00 Uhr zum Weltrekordversuch. Vor großer Zuschauerkulisse und unter der Aufsicht von Eva Norroy, offizielle Rekordrichterin von Guinness World Records, gelang es den vier Mechanikern in nur 59,62 Sekunden alle vier Räder an einem Pkw zu wechseln – per Hand und komplett ohne elektrische Hilfen. Der bisherige Guinness-Weltrekord lag bei 1:23.85 Minuten.
Das Team hatte sich akribisch auf den Weltrekordversuch vorbereitet. Teamleiter Andreas Schulze: “Wir haben es wirklich geschafft – Gratulation an die ganze Truppe! Die Jungs waren top-motiviert und haben auch nach Feierabend unzählige Reifen gewechselt. Der Weltrekord ist der verdiente Lohn für all die harte Arbeit.”

(kn)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?