Logo von der Veranstaltung AUTOMOTIVE CIRCLE SEMINARS

Die Referenten sind ausgewiesene Experten aus der Automobilbranche, die Erfahrungswerte und Tipps und Tricks für die Berufspraxis mitbringen, um den Teilnehmern die aktuelle Anwendungspraxis im modernen Automobilbau zu vermitteln. Bild: Automotive Circle

Diese Fachseminare richten sich an Quer- oder Neueinsteiger mit Ingenieurshintergrund oder einer vergleichbaren Vorbildung. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über spezielle Fachthemen und Technologien des Karosseriebaus, der Karosserielackierung und Oberflächenbehandlung sowie der automobilen Endmontage.

  • Thermisches und mechanisches Fügen
  • Kleben im Karosseriebau
  • Lasertechnik im Automobilbau
  • Faserverstärkte Kunststoffe im Karosseriebaus
  • Aluminium im Karosseriebau
  • Stahl im Karosseriebau
  • Grundlagen der Blechumformung
  • Leichtbaukonzepte- und Architekturen
  • Korrosionsschutz
  • Karosserielackierung
  • Mensch-Roboter-Kooperation
  • Ergonomie

Für kaufmännische Angestellte in der Automobilindustrie, die ein Grundwissen erwerben möchten, wie moderner Karosseriebau funktioniert und welche Themen die Entwickler beschäftigen können das zweitägige Seminar „Grundlagen des Karosseriebaus“ belegen.

Nähere Informationen zum Seminar finden Sie unter www.automotive-circle.com/de/Seminare