Banner für die 14. Powertrain Manufacturing Conference

Bereits zum 14. Mal treffen sich nationale und internationale Experten auf der Powertrain Manufacturing Conference in Darmstadt. Bild: PTW, TU Darmstadt

Am 21. und 22. November 2017 kommen nationale und internationale Experten der automobilen Antriebsstrangfertigung in Darmstadt zur 14. Powertrain Manufacturing Conference zusammen. Die PMC 2017 steht unter dem Leitthema „Change Drives Progress“ und befasst sich u. a. mit den Herausforderungen des Umbruchs im Bereich elektrischer Antriebe, der zunehmenden Digitalisierung der Fertigung und der steigenden Anforderungen an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

In spannenden Vorträgen geben Top-Referenten von OEMs, Zulieferern sowie Maschinen- und Werkzeugherstellern, aber auch Vertreter von Forschungseinrichtungen, Einblicke in aktuelle Themen und Entwicklungen rund um das Thema Powertrain Manufacturing. Eine Abendveranstaltung mit exklusiven Demonstrationen sowie eine Industrieausstellung gehören zum Rahmenprogramm der Konferenz.

Informationen zur Konferenz und Anmeldung unter: www.powertrain-conference.de