Änderungen in der Geschäftsführung Robert Bosch GmbH

Änderungen in der Geschäfstführung bei Bosch (v.l.n.r.): Dr. Rolf Bulander, Dr.-Ing. Stefan Hartung, Rolf Najork, Dr. Christian Fischer, Dr. Michael Bolle. Bild: Bosch

Die Robert Bosch GmbH gibt Änderungen in ihrer Geschäftsführung bekannt. So wird mit Wirkung zum 01.07.2018 Michael Bolle in die Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH berufen. Derzeit leitet Bolle den Zentralbereich Forschung und Vorausentwicklung. Er übernimmt die neu geschaffene Position des Chief Digital Officers und die Funktion des Chief Technology Officers (Technikgeschäftsführer). Zum 31.12.2018 tritt nach 30 Jahren im Unternehmen Rolf Bulander (59) in den Ruhestand. Der promovierte Maschinenbau-Ingenieur ist seit 2013 Mitglied der Geschäftsführung und verantwortet seit 2015 den Unternehmensbereich Mobility Solutions. Nachfolger und damit neuer Vorsitzender des Unternehmensbereichs Mobility Solutions wird von 01.01.2019 an Stefan Hartung (52). Er ist bereits seit 2013 Mitglied der Geschäftsführung. Der promovierte Maschinenbauer leitet derzeit unter anderem die Unternehmensbereiche Energy and Building Technology sowie Industrial Technology und den Produktbereich Bosch Connected Industry.

Neu in die Geschäftsführung berufen wird Rolf Najork (56). Der derzeitige Vorstandsvorsitzende der Bosch Rexroth AG übernimmt von Hartung zum 01.01.2019 den Unternehmensbereich Industrial Technology und damit die Zuständigkeit für die Geschäftsbereiche Drive and Control Technology, Packaging Technology sowie den Produktbereich Bosch Connected Industry. Unverändert bleibt Najork in Personalunion CEO bei Bosch Rexroth. Ebenfalls neues Mitglied der Geschäftsführung wird Christian Fischer (50). Der Senior Partner der Unternehmensberatung Roland Berger wird von 01.01.2019 an den Unternehmensbereich Energy and Building Technology leiten. Seine Zuständigkeiten umfassen unter anderem die Geschäftsbereiche Building Technologies, Thermotechnology, Bosch Global Service Solutions sowie die Robert Bosch Smart Home GmbH.