Carcoustics

Der Automobilzulieferer Carcoustics ist weiter erfolgreich in China unterwegs. - Bild: Carcoustics

Der erste Serienauftrag kam im Dezember 2012 vom chinesischen Joint Venture BBAC für die aktuelle C-Klasse von Mercedes-Benz. Zum Modellwechsel auf die neue C-Klasse Mitte 2014 wird dann das komplette
Motorraumakustikpaket ? bestehend aus thermogeformten Abdämpfungen Motorhaube, Tunnel außen und Stirnwand außen komplett in Langfang gefertigt.

ZAuch BMW Brilliance Automotive konnten erste Erfolge verzeichnet werden. So wurde Carcoustics Anfang 2013 mit der Entwicklung und anschließenden Belieferung des BMW X1 Nachfolgers in China beauftragt. Bei dem Auftrag handelt es ich um Schallisolierungen im Türbereich, welche bereits mit lokalem Material entwickelt werden.

Ferner beliefert das Unternehmen seit Mitte März den bei FAW in China produzierten Audi A6 mit Versteifungselementen im Dachbereich. In Europa wurde der Zulieferer mit der CKD Belieferung der in China anlaufenden Audi A3 Modelle beauftragt.

Alle Beiträge zu den Stichworten Carcoustics China Mercedes-Benz BMW Audi

Carcoustics/Guido Kruschke