Matthias Matic, Continental

Matthias Matic leitet den Geschäftsbereich Vehicle Dynamics als Nachfolger von Felix Bietenbeck. Bild: Continental

| von Götz Fuchslocher
Bernhard Klumpp, Continental
Dr. Bernhard Klumpp übernimmt als Nachfolger von Matthias Matic den Geschäftsbereich Hydraulische Bremssysteme. Bild: Continental

Wie das Unternehmen mitteilt, stehen drei der vier Geschäftsbereiche der auf Sicherheitstechnologien spezialisierten Division seit dem 1. April 2019 unter neuer Leitung. Diese Veränderungen erfolgen im Zuge der Neuausrichtung des Technologieunternehmens und sollen gleichzeitig zur Kontinuität in der Geschäftsführung der Division beitragen, heißt es.

Matthias Matic wird neuer Leiter des Geschäftsbereichs Vehicle Dynamics. Seine Position als Leiter des Geschäftsbereichs Hydraulische Bremssysteme übernimmt Bernhard Klumpp. Dessen Nachfolge als Leiter des Geschäftsbereichs Passive Sicherheit & Sensorik tritt Laurent Fabre an. Innerhalb des Geschäftsbereichs war Fabre zuvor Leiter des Segments Electronic Chassis Components. Gleichzeitig verlässt Felix Bietenbeck nach fast 30 Jahren das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Zuletzt leitete er seit September 2013 den Geschäftsbereich Vehicle Dynamics.

Laurent Fabre, Continental
Laurent Fabre folgt auf Bernhard Klumpp und verantwortet das Geschäft für Passive Sicherheit & Sensorik. Bild: Continental

Der neue Leiter des Geschäftsbereichs Vehicle Dynamics Matthias Matic leitete seit 2013 den Geschäftsbereich Hydraulische Bremssysteme. Bernhard Klumpp übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs Hydraulische Bremssysteme (HBS). Bisher verantwortete er seit 2012 den Geschäftsbereich Passive Sicherheit & Sensorik. Laurent Fabre übernimmt nach Bernhard Klumpp die Leitung des Geschäftsbereichs Passive Sicherheit & Sensorik (PSS). Damit rückt er auch als neues Mitglied in die Geschäftsleitung der Division Chassis & Safety auf. Fabre führte zuletzt das Segment Electronic Chassis Components innerhalb von PSS an. In ihren neuen Funktionen berichten alle Geschäftsbereichsleiter direkt an Frank Jourdan, Leiter der Division Chassis & Safety und Vorstandsmitglied der Continental AG.