Conti-Flaggen vor Gebäude

Conti will in der gesamten Antriebssparte einen Umsatzplus von 9 Prozent erreichen. Bild: Conti

Bis 2021 werde das rund 300 Millionen Euro mehr an Aufwendungen erfordern, teilte der Dax-Konzern am Dienstag in Hannover mit. Bis 2021 will Conti den Umsatz mit elektrifizierten Antrieben von zuletzt 130 Millionen auf dann bis zu 1 Milliarde Euro steigern, sagte Spartenchef Jose Avila. In diesem Jahr will Conti in der gesamten Antriebssparte ein Umsatzplus von 9 Prozent auf 8 Milliarden Euro erreichen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?