Ein EDAG-Mitarbeiter vor dme Bildschirm.

Am neuen Standort in Shanghai führt das Engineering-Unternehmen entwicklungsbegleitende Tests und Validierungen durch. Bild: EDAG

Ansässig ist das neue Testzentrum im NanGu Road Minhang District in Shanghai, wo der Engineering-Dienstleister in unmittelbarer Nähe seine Entwicklungsbüros betreibt. Bei EDAG China handelt es sich um eine Tochtergesellschaft der EDAG Group. Mit dem Testzentrum wolle man das Leistungsspektrum auf dem asisatischen Markt erweitern, heißt es beim Unternehmen.

Dem Unternehmen zufolge stellt das Testzentrum eine Ergänzung zum bestehenden Dienstleistungsangebot im Bereich Automotive Engineering dar. In Shanghai ermögliche man die Entwicklung und Validierung modernster elektronischer Komponenten und Module aus einer Hand.

Mit dem neuen Standort in Shanghai zielt das deutsche Unternehmen auf Leistungen im Bereich Hochspannungssysteme, die Validierung von Hoch- und Niederspannungsfunktionen sowie die Prüfung während des Ladevorgangs, der Prüfung von ADAS-Funktionen und digitalen Cockpits. Zudem ist es dort möglich, Fahrzeugumrüstungen und den Aufbau von Prototypen vor Ort vorzunehmen. Die Testfläche umfasst EDAG zufolge ein 2.800 Quadratmeter großes Areal.

Wie der Dienstleister mitteilt, will er seine Aktivitäten in China weiter ausbauen. Dies insbesondere in den Bereichen Software und Digitalisierung, so Wu Zhongwen, CEO von EDAG China. Cosimo De Carlo, CEO der EDAG Group, sieht in der Investition in das neue EE-Testzentrum eine logische Konsequenz, um Kunden in China im Zukunftsfeld der Elektromobilität ganzheitlich zu unterstützen.

Das Unternehmen bietet der Autoindustrie weltweit an 60 Standorten seine Entwicklungsdienstleistungen an. In China ist EDAG neben Shanghai auch in den Städten Peking und Guangzhou vertreten. Erst im März meldete das Unternehmen die Eröffnung eines Versuchszentrums in München wie auch eine Kooperation mit SEW Eurodrive, einem Experten im Bereich Automatisierungstechniken für Fabriken.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?