Walter Lechler

Walter Lechler soll im kommenden Jahr neuer Chef des Aufsichtsrates werden. - Bild: ElringKlinger

Wenn am 16. Mai 2012 der letzte Arbeitstag des heutigen Aufsichtsratsvorsitzenden Helmut Lerchner gekommen sei, solle Lechler an seine Stelle treten, berichtet das Magazin “Impulse” am Dienstag vorab. Der 69-Jährige sehe sich selbst in der Pflicht, wenn mit Lerchner die “prägende Führungsfigur” das Unternehmen verlasse, hieß es in dem Bericht weiter.

Walter Lechler wurde 1972 Mitglied des Gesellschafterausschusses der Elring GmbH und 1989 dessen Vorsitzender. 1976 war er Mitglied des Aufsichtsrats der ZWL Grundbesitz- und Beteiligungs-AG, ab 1989 stellvertretender Vorsitzender. Von 2000 bis 2010 war der gebürtige Stuttgarter stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Der Aufsichtsrat der ElringKlinger AG setzt sich aus zwölf Mitgliedern zusammen, von denen jeweils sechs durch die Hauptversammlung und sechs durch die Arbeitnehmer gewählt werden.

Alle Beiträge zum Stichwort ElringKlinger

dpa/Guido Kruschke