Shanghai GKN HUAYU Driveline Systems (SDS)

GKN war erfolgreich in den Ausschreibungen zu mehreren Antriebsprogrammen, deren Fertigung über SDS erfolgt. Bild: GKN

Wie GKN Driveline mitteilt, befindet sich derzeit eine neue Fertigungsanlage im Bau, die nach Fertigstellung durch eine Drittfirma über SDS geleast werden soll. Die 10.000 Quadratmeter umfassende Fertigung in Pinghu, Provinz Zhejiang, sei vorerst für die Herstellung von Getriebe-Elementen für elektrische Antriebe vorgesehen. Sie soll so helfen, die rasch steigende Nachfrage nach Fahrzeugen mit elektrischen und Plug-In-Hybridantrieben in China zu stillen. GKN sei erfolgreich in den Ausschreibungen zu mehreren Antriebsprogrammen gewesen, deren Fertigung über SDS erfolge, heißt es weiter. Auch Radsätze für den Abtrieb verschiedener Allradprogramme sollen in Pinghu gefertigt werden. Die Produktion vor Ort soll im zweiten Quartal 2018 anlaufen.

“Elektrische Antriebe entwickeln sich in China schneller als irgendwo sonst auf der Welt. SDS investiert zusammen mit starker Unterstützung von GKN weiterhin in Personal und Fertigung, um der steigenden Nachfrage nach Fahrzeugen mit alternativen Antrieben gerecht zu werden. SDS zieht damit Vorteil aus den Gegebenheiten, die sich aus den starken Positionen von GKN im europäischen und amerikanischen Markt ergeben. Aufgrund der langjährigen technischen Partnerschaft zu GKN kommt SDS in die Lage, moderne Allradantriebe sowie elektrische Systeme anzubieten, die von der Käuferschaft in China verstärkt nachgefragt werden“, sagt der stellvertretende SDS-Geschäftsführer Greg McLean. Bereits für das Jahr 2025 plant GKN für sein Joint Venture-Unternehmen SDS einen Ausstoß von einer Million elektrischer Antriebseinheiten pro Jahr.

  • GKN auf der IAA 2017 mit modernster e-Achse.

    supertwin sect col: GKN eTwinster X baut dank koaxialer Bauweise extrem kompakt...Bild: GKN

  • GKN auf der IAA 2017 mit modernster e-Achse.

    ... und bietet durch das Lastenschaltbare Zweigang-Getriebe einen hervorragenden Fahrkomfort. Hier im Bild supertwin. Bild: GKN

  • GKN auf der IAA 2017 mit modernster e-Achse.

    GKN eTwinsterX passt für jedes Fahrzeugkonzept, vom kompakten Stadtwagen,...Bild: GKN

  • GKN auf der IAA 2017 mit modernster e-Achse.

    ... über den Sportwagen mit e-Antrieb bis hin zum SUV...Bild: GKN

  • GKN auf der IAA 2017 mit modernster e-Achse.

    ... mit elektrischer Zusatz-Achse mittels eTwinsterX im Axle-Split-System. Bild: GKN

  • GKN auf der IAA 2017 mit modernster e-Achse.

    SuperTwin Leistungsfluss 1. Gang: Im ersten Gang arbeitet der Planetenrad-Satz als Untersetzungsstufe. Bild: GKN

  • GKN auf der IAA 2017 mit modernster e-Achse.

    SuperTwin Leistungsfluss 2. Gang: Im zweiten Gang läuft der komplette Radsatz samt Gehäuse als eine verblockte Einheit um. Der Wirkungsgrad entspricht in diesem Fall dem eines eingängigen Stirnradgetriebes. Bild: GKN