Burkhard Göschel

Burkhart Göschel hat sein Amt als CTO bei Magna niedergelegt. - Bild: Christian Jungwirth

Vertraglich ist Göschel allerdings noch bis Ende 2013 bei Magna gebunden. Dennoch unterstützt Göschel bereits die Experten von bei Roland Berger Strategy Consultants als Senior Advisor. Der ehemalige BMW-Technikchef hatte bei Magna die Position eines CTO seit 2007 inne.

Göschels Quasi-Nachfolger ist Swamy Kotagiri. Er ist seit 2008 Executive Vice President of Global Engineering, Research and Development for Cosma International, einer Tochter-Division von Magna International. Kotagiri wurde nach Göschel Leiter Global Reserch and Development bei Magna International.

Alle Beiträge zum Stichwort Magna

Bettina Mayer