Lykan HyperSport

Magna designte und baute den Sportwagen Lykan Hypersport. Die Öffentlichkeit darf den Supersportler auf dem Genfer Autosalon bewundern. Bild: Magna

Als Entwicklungs- und Produktionspartner von W Motors SAL designte und baute Magna die Prototypen des Supersportwagens. Die Fahrzeuge wurden vom Magna Steyr Engineering Center in Italien in Zusammenarbeit mit W Motors, Entwickler leistungsstarker Luxussportwagen, und der auf Fahrzeugveredlung spezialisierten RUF Automobile GmbH gefertigt.

"Der Lykan HyperSport ist nicht nur ein Beispiel für unsere Gesamtfahrzeugkompetenz von der Einzel- bis zur Serienfertigung. Er demonstriert auch die einzigartigen Fähigkeiten von Magna sowie die damit verbundenen Wettbewerbsvorteile im Bereich der kompletten Fahrzeugfertigung", sagte Günther Apfalter, Präsident von Magna Steyr. "Wir sind stolz, mit W Motors und RUF Automobile gemeinsam an diesem Projekt gearbeitet zu haben."