Bild: TRW

Paul Fryer wurde nun zum Direktor Produktmanagement, Einkauf, Technik und Marketing von TRW Automotive Aftermarket ernannt. Bild: TRW


Mit Fryer kehrt ein alter Bekannter zurück zu TRW, war er für den Zulieferer doch bereits vor 15 Jahren tätig, zuletzt als General Manager Sales & Distribution für Europa. “Ich habe die Entwicklung von TRW über die vergangenen Jahre mit großem Interesse beobachtet. Das Unternehmen ist extrem dynamisch und erfolgreich. Ich bin froh, wieder an Bord zu sein”, so Neil Fryer in einem ersten Statement.

Fryer hatte in seiner bisherigen Karriere eine Reihe hochrangiger Positionen inne: So war er Direktor von Bosal International, Mitglied des Aufsichtsrates der Tecdoc Informations System GmbH, Vizepräsident von Fiat Parts & Service Europa, Aufsichtsratsmitglied der italienischen Rhiag Inter Auto Parts und zuletzt Mitbegründer einer internationalen Unternehmensberatung für den Automotive Aftermarket.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern TRW Automotive Zulieferer

TRW/fv