Dr. Dirk Leiß, Benecke-Kaliko AG

Dr. Dirk Leiß ist seit dem 1. März 2017 Vorstandsvorsitzender der Benecke-Kaliko AG. Bild: ContiTech

Dr. Hans-Hinrich Kruse (61), bisher Vorstandsvorsitzender der Konrad Hornschuch AG, wurde an der Seite des Vorstandsvorsitzenden Dr. Dirk Leiß (53) zum 1. März 2017 in den Vorstand der Benecke-Kaliko AG berufen. Gleichzeitig legt Kruse den Vorstandsvorsitz bei der Konrad Hornschuch AG nieder und übergibt die Funktion an Roger H. Liebel (53), der seit 2013 als CFO dem Vorstand des Unternehmens angehört.

Hans-Hinrich Kruse, Benecke-Kaliko
Dr. Hans-Hinrich Kruse wurde mit Wirkung zum 1. März 2017 in den Vorstand der Benecke-Kaliko AG berufen. Bild: ContiTech

Kruse ist promovierter Chemiker und war zunächst Vorstand und COO. Er begleitete erfolgreich den Aufbau des Mittelständlers zur Hornschuch-Gruppe. 2013 übernahm Kruse den Vorsitz des vierköpfigen Vorstands, wurde CEO und verantwortete damit die Konrad Hornschuch AG und die Hornschuch-Gruppe.

Leiß leitet seit Juli 2004 die Business Unit Benecke-Kaliko, einen Geschäftsbereich der ContiTech AG, mit Sitz in Hannover. Der promovierte Chemiker startete 1992 beim Oberflächenspezialisten als Materialentwickler und war in verschiedenen leitenden Funktionen, unter anderem als Teamleiter der Produktentwicklung und als Werkleiter in Eislingen tätig.

Roger H. Liebel, Konrad Hornschuch AG
Roger H. Liebel hat den Vorstandsvorsitz der Konrad Hornschuch AG übernommen. Bild: ContiTech

Liebel wird künftig als Vorstandsvorsitzender die Konrad Hornschuch AG lenken und die Integration in die Benecke-Kaliko begleiten. Liebel ist seit 1998 bei der Konrad Hornschuch AG, nachdem der Betriebswirt (BA) zuvor verschiedene Leitungsfunktionen in Unternehmen der Automobil- und Baustoffindustrie bekleidete. Seit 2001 zeichnet er im Unternehmen für die Finanzen verantwortlich und wurde 2013 zusammen mit zwei weiteren Führungskräften in den Vorstand berufen.