Hauptsitz Stabilus

Der im SDAX notierte Automobilizulieferer Stabilus hat seinen Sitz in Luxemburg. Bild: Stabilus

Das Bezugsrecht der Aktionäre ist ausgeschlossen, teilte die Stabilus S.A. mit. Der Platzierungspreis werde unmittelbar nach Abschluss des beschleunigten Platzierungsverfahrens festgelegt.

Auf Basis des Schlusskurses vom Dienstag (5. Juli) würden dem Unternehmen bei vollständiger Platzierung knapp 165 Millionen Euro zufließen.

Die Nettoemissionserlöse aus der Kapitalerhöhung sollen in erster Linie zur Teilfinanzierung von Akquisitionen dienen und darüberhinaus die Finanzkraft der Stabilus-Gruppe für weiteres Wachstum stärken.