Zellmodulfertigung bei Webasto am Standort Schierling.

In den kommenden Jahren werden am Webasto-Standort Schierling Zellmodule im sechsstelligen Bereich für Solarwatt gefertigt. Bild: Webasto

Dass man in Schierling künftig neben Batteriesystemen und Dächern auch Zellmodule für Stromspeicher fertige, mache die Kooperation mit dem Dresdner Hersteller von Photovoltaiksystemen Solarwatt möglich, teilt Webasto mit. Im Auftrag von Solarwatt fertigt der Zulieferer mit Stammsitz in Stockdorf bei München die Zellmodule auf einer eigens eingerichteten Produktionslinie in seinem Werk in Schierling im Landkreis Regensburg. Am Standort arbeiten derzeit rund 120 von 340 Mitarbeitern in der Batterieproduktion.

Wie Webasto mitteilt, kommen die Zellmodule so auch in Fahrzeugen der BMW Group zum Einsatz. Die Komponenten stammen vom Autohersteller und werden nach den Vorgaben von Solarwatt für ein Zellmodul benutzt, das anschließend im stationären Heimspeicher Solarwatt Battery flex zum Einsatz kommt.

Stationären Heimspeicher Solarwatt Battery flex.
Die Komponenten kommen im stationären Heimspeicher Solarwatt Battery flex zum einsatz. Bild: Bild: Solarwatt

Zügige Integration in bestehende Abläufe

In etwas mehr als nur einem Jahr habe man sowohl die Logistikprozesse organisiert, als auch die Fertigung in die bestehenden Produktionsabläufe des Schierlinger Werks integriert, heißt es bei Webasto. Die Zusammenarbeit mit Solarwatt umfasst dem Zulieferer zufolge überdies die Bereiche Energiemanagement, Installationen und Verkauf von Ladelösungen.

Die Ladestation Webasto Live ist mit dem Energiemanager von Solarwatt kompatibel. Kunden würden ihr Elektrofahrzeug so im besten Fall künftig mit eigenerzeugtem Solarstrom laden. Über 100 Webasto Live-Ladestationen habe man im Rahmen der Kooperation bereits verkauft, bis Ende des Jahres soll die Zahl auf 1.000 steigen, heißt es beim Zulieferer. Um die Montage der Wallbox werde sich ein Netzwerk an Premium-Installateuren von Solarwatt kümmern.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?