Westfalia Automotive Anhängerkupplung

Bei Westfalia Automotive wurde 1934 die Anhängerkupplung mit Kugelkopf erfunden. Der Zulieferer ist heutzutage einer der führenden Hersteller von Anhängevorrichtungen für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Bild: Produktkatalog Westfalia-Automotive

| von Andreas Karius

Die Gesellschafter der Unternehmensgruppe Westfalia-Automotive unterzeichneten am Donnerstag (25. August) eine Kaufvereinbarung mit Horizon Global Corporation, einem Hersteller von Markenprodukten für Anhängerkupplungen und Anhänger-Zubehör.

"Dieser Kauf verbindet zwei renommierte globale Markt- und Innovationsführer in Entwicklung und Herstellung von Anhängerkupplungssystemen für Automobilhersteller, Großhändler und Werkstätten“, erklärt Bernd Welzel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Westfalia-Automotive. "Wir danken der Deutschen Private Equity für ihre Begleitung und ihre wertvolle Unterstützung während der letzten Jahre." Der Finanzinvestor hatte Westfalia-Automotive im Januar 2011 erworben.

Wenzel verspricht sich von der Transaktion nach eigener Aussage für die Marken einen noch breiteren Bekanntheitsgrad und hofft, so den Kundenstamm auf globaler Basis zu erweitern. Westfalia-Automotive erwartet den Abschluss der Akquisition, die noch unter dem üblichen Vorbehalt der kartellrechtlichen Prüfung steht, für das vierte Quartal 2016.

"Wir heißen das gesamte Westfalia-Team in der Horizon-Global-Familie willkommen", sagte Horizon Globals President und CEO A. Mark Zeffiro. Über eventuelle personelle Veränderungen im Zuge des Verkaufs teilten die beiden Unternehmen bislang nichts mit. 

Westfalia-Automotive  mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück ist nach eigenen Angaben einer der weltweit führenden Hersteller von Anhängerkupplungen, Elektrosätzen und Trägerfrequenzsystemen für Pkws und leichte Nutzfahrzeuge. 
Für das Unternehmen arbeiten ca. 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Horizon Global mit Hauptsitz in Troy, Michigan, entwickelt, produziert und vertreibt Anhängevorrichtungen, Anhänger- und Transportmanagement-Produkte sowie damit verbundenes Zubehör sowohl für die Erstausrüstung (OEM), als auch für den Groß- und Einzelhandel auf globaler Basis. 

Fotoshow: Die Top 10 der deutschen Automobilzulieferer

Der Eintrag "freemium_overlay_form_apr" existiert leider nicht.