Audi R8

Audi R8 Coupé: Bereits die erste Generation des R8 war mit zwei verschiedenen Motoren, einem V8 und einem V10, zu haben. Nun will Audi den R8 einem Pressebericht zufolge wieder mit zwei Motoren anbieten. Bild: Audi

Neben dem bereits bekannten V10 soll der Audi R8 laut Autocar künftig auch einen 2,9-Liter V6 bekommen. Dieser hilft im Vergleich zum V10 dabei, den Spritverbrauch und die Emissionen zu senken. Derselbe Motor findet auch jetzt bereits Verwendung im Porsche Panamera. Dort produziert er 434 PS und 550 Nm Drehmoment. Nach Einschätzung von IHS wird der Motor auch im R8 eine Leistung von 443 PS bringen, kann aber bis zu 500 PS erzeugen. Ähnlich viel Kraft hatte auch schon der alte V8. Neben dem Panamera und dem R8 werde der V6 in Zukunft auch Verwendung in den Audi-Modellen RS4, RS5 und RS Q5 finden.