Land Rover Discovery

Bisher hat Land Rover nur die Front des neuen Discovery gezeigt. Bild: Land Rover

Nachdem die Enthüllung der fünften Generation des Land Rover Discovery bei der Autoshow bevorsteht, gibt es nun erste Hinweise zu Design des SUV. Land Rover hat zwei Bilder der Frontansicht des generalüberholten Modells veröffentlicht. Abgesehen davon ist allerdings nur wenig über den neuen Disco bekannt. Lediglich die Tatsache, dass er sieben Sitze hat wurde von Land Rover bestätigt. Alles Weitere wird der Hersteller erst am 28. September auf der Paris Motor Show bekannt geben.

Die Experten von IHS Automotive haben allerdings einige Vermutungen bezüglich der fünften Generation des Discovery. So Land Rover beim Chassis wohl auf dasselbe Aluminium setzten wie beim neuen Range Rover. Wie aus Kreisen des britischen Herstellers zu erfahren war, rückt man mit dem neuen Modell was die Ausstattung anbelangt deutlich Richtung Premium. Von der Linienführung wird das neue Modell deutlich weniger kantig als sein noch aktueller Vorgänger. Das Motorenangebot werde sowohl 2-Liter Vierzylinder als auch 3-Liter Sechszylinder umfassen. Zudem wird erwartet, dass Land Rover dem Discovery im Laufe seiner Lebenszeit auch einen Hybridmotor spendieren wird.

Nach den Erwartungen von IHS wird der Discovery 2018 60.000 Einheiten verkaufen und den Absatz von Land Rover somit auf 450.000 Einheiten treiben.