Logo von BMW M Perfomance

BMW M Performance: Sportwagen demnächst mit Hybrid-Antrieb.

BMWs M-Performance-Division arbeitet an einem leistungsstarken Prototypen mit Hybrid-Antrieb. Das sagte Dirk Häcker, Entwicklungsleiter BMW M-Fahrzeuge, gegenüber der britischen Zeitschrift Autocar, wollte sich aber nicht über spezifische Modelle oder Antriebsstränge des Unternehmens äußern. Jedoch gab er zu, dass künftig auch Hybrid-Autos unter der M-Unit laufen werden. Gegenüber der Zeitschrift sagte Häcker auch, die BMW-Motorpsort-Division arbeite bereits an einer sehr präzisen technischen Lösung, es gebe aber noch keine endgültige Entscheidung über die Umsetzung des Konzeptes gebe.

Leistungsstarke Sportwagen mit Hybridantrieb

Die BMW-M-Division ist die High-Performance-Einheit des Unternehmens. Hier entstehen exklusive Sportwagen, die zwischen den BMW-Topmodellen und den auf höchste Leistung ausgelegten M-Kernmodellen angesiedelt sind. Die Autos dieser Unit sind klassischer Weise mit einem leistungsstarken Sechs- oder Achtzylindermotor ausgestattet. Angesichts der potenziellen Vorteile, die Hybridantriebe für Performance-Fahrzeuge in Bezug auf Reaktionsfähigkeit sowie verbessertes Drehmoment und Beschleunigung haben können, ist es für die M-Division nach Ansicht des Analysehauses IHS Markit nur logisch, diesen Weg zu erkunden.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?