Hondas Clarity Fuel Cell

Auf dem Genfer Autosalon 2016 feierte der Honda Clarity Fuel Cell seine Europapremiere. Bild: Honda

Nachdem der Autobauer Anfang des Jahres die Europapremiere des Clarity Fuell Cell auf dem Genfer Autosalon feierte, will Honda nun seine Brennstoffzellenautos auch auf den US-amerikanischen Markt bringen und ließ dafür sein Clarity-Modell unter die Lupe nehmen. Honda erklärte, das EPA-Ergebnis sei „das beste Rating aller Elektroautos ohne Verbrennungsmotor, inklusive aller Fuel-Cell- und elektrischen Fahrzeuge in den USA.“

Laut IHS Automotive ist die Reichweite des Clarity vergleichbar mit normalen Verbrennungsmotoren – eine Eigenschaft, bei der viele Elektrofahrzeuge straucheln. Die beiden japanischen Hersteller Honda und Toyota sind in den USA die beiden Hauptanbieter, wenn es um Brennstoffzellenautos geht. Allerdings kommt Toyotas Vorzeigemodell Mirai mit einem Tank für seine Brennstoffzellen nur etwa 502 Kilometer weit.

Seinen Clarity will Honda schon Ende 2016 in den USA verkaufen. Den Verkauf wickelt Honda über 12 ausgewählte Händler in Kalifornien ab, wie das Unternehmen berichtet. Weitere Händler sollen folgen, sobald mehr Wasserstoff-Tankstellen verfügbar sind.

Honda FCV Clarity: Bereit für den Straßeneinsatz

  • Der Honda FCV Clarity kommt nächstes Jahr auf den Markt Bild: press-inform / Honda

    Der Honda FCV Clarity kommt nächstes Jahr auf den Markt Bild: press-inform / Honda

  • Das Brennstoffzellen-Auto hat maximal 177 PS Bild: press-inform / Honda

    Das Brennstoffzellen-Auto hat maximal 177 PS Bild: press-inform / Honda

  • Das Cockpit ist konventionell gestaltet Bild: press-inform / Honda

    Das Cockpit ist konventionell gestaltet Bild: press-inform / Honda

  • Im Kofferraum schlägt sich der Platzbedarf der Carbon-Tanks nieder Bild: press-inform / Honda

    Im Kofferraum schlägt sich der Platzbedarf der Carbon-Tanks nieder Bild: press-inform / Honda

  • Der Motor und die Brennstoffzelle passen zusammen unter die Motorhaube Bild: press-inform / Honda

    Der Motor und die Brennstoffzelle passen zusammen unter die Motorhaube Bild: press-inform / Honda

  • Die Betankung geht einfach von der Hand Bild: press-inform / Honda

    Die Betankung geht einfach von der Hand Bild: press-inform / Honda

  • Die Apparatur ist kompakt Bild: press-inform / Honda

    Die Apparatur ist kompakt Bild: press-inform / Honda

  • Die Front verströmt Hondas propagierte neue Sportlichkeit Bild: press-inform / Honda

    Die Front verströmt Hondas propagierte neue Sportlichkeit Bild: press-inform / Honda

  • Honda-Chef Takahiro Hachigo stellte den FCV Clarity auf der Tokyo Motoeshow Bild: press-inform / Honda

    Honda-Chef Takahiro Hachigo stellte den FCV Clarity auf der Tokyo Motoeshow Bild: press-inform / Honda

  • Der FCV Clarity tritt kräftig an Bild: press-inform / Honda

    Der FCV Clarity tritt kräftig an Bild: press-inform / Honda

  • Der Honda FCV Clarity bietet genug Platz Bild: press-inform / Honda

    Der Honda FCV Clarity bietet genug Platz Bild: press-inform / Honda

  • Obenrum geht dem FCV Clarity etwas die Luft aus Bild: press-inform / Honda

    Obenrum geht dem FCV Clarity etwas die Luft aus Bild: press-inform / Honda

  • Der Honda FCV Clarity wird rund 57.000 Euro kosten Bild: press-inform / Honda

    Der Honda FCV Clarity wird rund 57.000 Euro kosten Bild: press-inform / Honda

  • Die ersten Exemplare gehen nach Japan Bild: press-inform / Honda

    Die ersten Exemplare gehen nach Japan Bild: press-inform / Honda

  • Der Honda FCV Clarity lässt sich problemlos fahren Bild: press-inform / Honda

    Der Honda FCV Clarity lässt sich problemlos fahren Bild: press-inform / Honda

  • Der FCV Clarity ist 4,90 Meter lang Bild: press-inform / Honda

    Der FCV Clarity ist 4,90 Meter lang Bild: press-inform / Honda

  • Der Honda FCV Clarity wiegt gut 1,8 Tonnen Bild: press-inform / Honda

    Der Honda FCV Clarity wiegt gut 1,8 Tonnen Bild: press-inform / Honda

  • Erst 2017 werden Privatpersonen das Auto leasen können Bild: press-inform / Honda

    Erst 2017 werden Privatpersonen das Auto leasen können Bild: press-inform / Honda

  • Im Cockpit sind holzähnliche Applikationen vorhanden Bild: press-inform / Honda

    Im Cockpit sind holzähnliche Applikationen vorhanden Bild: press-inform / Honda

  • Der Motor ist genauso schwer, wie ein konventioneller Sechszylinder Bild: press-inform / Honda

    Der Motor ist genauso schwer, wie ein konventioneller Sechszylinder Bild: press-inform / Honda