Volkswagens Golf Alltrack

Mit der Einführung des Golf Alltrack in Nordamerika kommt auch der Konfigurator zum Einsatz. Bild: Volkswagen

Die Insignia Group sieht sich als Innovator im Bereich der Verkaufsberatung für Zubehörteile und Software und will den neuen Konfigurator für Volkswagen bis zum Ende des Jahres 2016 mit allen Zubehörteilen und Fahrzeugen von Volkswagen füllen.

"Es wird erwartet, dass der Alltrack mit umfassendem Zubehör ausgestattet wird", sagte David Stringer, Präsident der Insignia Group. Insignia hat den visuellen Konfigurator für Fahrzeuge und Zubehör mit Insignias Software und patentiertem Verfahren (US-Patent Nr. 8,566,714) entwickelt. Das System ist vollständig kompatibel mit Mobilgeräten. Das System VWaccessoriesbuilder.com soll allen Vertragshändlern von Volkswagen zur Verfügung stehen. Es wird über spezielle Informationen bezüglich Preisen und Einbau verfügen.

"Der Autokäufer von heute erwartet mit dem Kauf seines neuen Fahrzeuges mehr Engagement und Erfahrungen", sagte Lou Lobsinger Jr., Manager des Bereichs Zubehör und Performance bei Al Serra Automotive.