Renault_Produktion_Valladolid

Der in Valladolid gebaute Captur ist eine Riesenerfolg für Renault. Nun investiert der Autobauer am Produktionsstandort in Spanien massiv. Bild: renault

Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf einen Renault-Sprecher schreibt, sollen die Millionen zwischen 2017 und 2020 nach Spanien rollen. Für welches weitere Fahrzeug dort investiert wird, ist derzeit nicht bekannt. Nachdem in Valladolid aktuell der Captur vom Band geht und der Klein-Stromer Twizzy gehen erste Spekulationen in Richtung eines weiteren SUV-Modells. Kein Geheimnis ist, dass die Franzosen, beflügelt vom Erfolg des Captur und des größeren Kadjar seine SUV-Portfolio weiter ausbauen möchte.

 Die Produktionskapazität in Valladolid liegt im Dreischicht-Betrieb bei 300.000 Einheiten pro Jahr.