VW Werk Chattanooga

Audis aus Chattanooga? Laut Autoexperte Dudenhöffer wäre das eine gute Idee. (Bild: Volkswagen)

"VW in Chattanooga E-Autos produzieren zu lassen, bringt gar nichts", erklärt Dudenhöffer und verweist unter anderem darauf, dass VW im Moment noch gar keine ausgereiften Modelle im Elektrosegment habe. 

"Wenn man in Chattanooga noch irgendetwas Neues produzieren will, dann sollte man Audis oder vielleicht Porsches dort bauen. Wenn VW etwa den Macan und den Q5 in Chattanooga produziert, dann haben sie das Werk voll."

Den kompletten Beitrag lesen Sie auf produktion.de.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?