Colour Experience Room von Axalta

Hier ist es bunt: Mehr als 1.500 Farben stellt Axalta in seinen Ausstellungsräumen, den „Colour Experience Rooms“ aus. (Bild: Axalta)

Designer und Architekten, die auf der Suche nach Inspiration für ihre Projekte sind, können in den Colour Experience Rooms von Axalta Coating Systems, einem Entwickler und Hersteller von Flüssig- und Pulverlacken, Musterbleche mit unterschiedlichen Farben und Oberflächen begutachten und einen unmittelbaren Eindruck von der Wirkung der verschiedenen Effekte bekommen. Dabei stehen ihnen mehr als 1.500 Farben, Strukturen, Glanzgraden und Spezialeffekten zur Inspiration zur Verfügung. Der Lackspezialist eröffnete 2016 den ersten Colour Experience Room im belgischen Lummen; 2017 folgte ein weiterer im polnischen Lodz. Jetzt will Axalta weitere Ausstellungsräume eröffnen und sein Konzept in Zukunft gegebenenfalls auszubauen. 

Aktuell ergänzt Axalta seine Austellungsräume mit dem webbsierten Tool „Colour it“. Das Tool unterstützt den Designprozesses und lässt sich beim Design von Konzepten und Objekten einsetzen. Es ermöglicht die digitale Gestaltung mit Farben und Effekten, die die Kunden dann im Colour Experience Room aus nächster Nähe betrachten können.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?