Eefje Dikker Daimler Personalvorstand 2020

Eefje Dikker ist neue Personalvorständin bei Daimler Mobility. (Bild: Daimler)

Der Aufsichtsrat der Daimler Mobility AG hat Eefje Dikker mit Wirkung zum 1. Januar 2020 als Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektorin bestellt. Sie ist bereits seit Juni 2019 Leiterin des Personalbereichs und berichtet als Mitglied des Daimler HR Executive Committees an Personalvorstand Wilfried Porth und an Franz Reiner, Vorstandsvorsitzender der Daimler Mobility AG.

Dikker ist Niederländerin und stieg 1996 als Trainee bei der Mercedes-Benz AG ein. Bis 2014 war sie in unterschiedlichen Führungspositionen im Konzern tätig, unter anderem als Leiterin Global Executive HR sowie als Leiterin Compensation, Benefits & HR Policies.

„Als Mobilitätsdienstleister fokussieren wir uns bei Daimler Mobility künftig auf die drei Kernaktivitäten Finanzdienstleistungen, Flottenmanagement und digitale Mobilitätslösungen. Unsere Mitarbeiter sind die entscheidende Kraft in dieser Transformation“, sagte Franz Reiner.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?