Neuer Hella-CFO Bernard Schäferbarthold

Bisher war Bernhard Schäferbarthold als bei Nordex tätig. Nun tritt er in die Fußstapfen von Wolfgang Ollig und übernimmt die Tätigkeiten als CFO bei Hella. (Bild: Hella)

Der bisherige CFO des Windturbinenherstellers Nordex tritt die Nachfolge von Wolfgang Ollig an, der zum 1. Juli 2016 auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Hella hatte die Berufung Schäferbartholds bereits Anfang Januar bekannt gegeben. Der Manager war als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Wart & Klein tätig, ehe er 2005 zu Nordex wechselte, wo er 2007 zum Finanzvorstand berufen wurde.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Dow Jones Newswires