Bei Zafira B-Modellen des Opel-Ablegers Vauxhall besteht Brandgefahr. Deshalb ruft der Hersteller in

Bei Zafira B-Modellen des Opel-Ablegers Vauxhall besteht Brandgefahr. Deshalb ruft der Hersteller in Großbritannien 220.000 Autos zurück. (Bild: Vauxhalll)

In Großbritannien ist weniger Rückruf ein großes Thema, sondern wie dieser letztlich zustande kam. Bereits vor einigen Monaten war bein Zafira B ohne Fremdeinwirkung in Brand geraten. Die Fahrerin hatte sich zunächst an Vauhall gewendet, dort hatte man das Thema aber als bedauerlichen Einzelfall bewertet. Die betroffene Fahrerin ließ es dabei nicht bewenden, sondern gründete eine Facebook-Gruppe in der sie anderer Fahrer aufrief, ähnliche Probleme zu melden. Die Resonanz war so groß, dass es nun letztlich zum Rückruf kommt. Inzwischen ist man auch bei der Ursachenforschung weiter gekommen, die Brandgefahr steht offenbar in Zusammenhang mit dem Lüftungskühlers. Betroffen sind laut Vauxhall Fahrzeuge, die nicht mit einer Klimaautomatik ausgerüstet sind.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Opel Vauxhall

fv

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?