Strategischer Investor: Philipp von Hagen, Vorstand Porsche SE und Vincent Kobesen, CEO der PTV Group, beim Hände schütteln.

Mit neuem strategischem Investor stellt sich PTV auf weiteres Wachstum ein: Philipp von Hagen, Vorstand der Porsche SE, und Vincent Kobesen, CEO der PTV Group. (Bild: PVT)

Dafür erhält die beim VW-Konzern maßgeblich tonangebende Holding rund 97 Prozent der Anteile an dem Unternehmen, wie die Porsche SE am Mittwoch mitteilte. Die PTV Planung Transport Verkehr AG sei ein führender Anbieter von Software für Transportlogistik sowie für Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement, hieß es von Porsche. Kartellbehörden müssen dem Kauf noch zustimmen.

Wegen des Erwerbs senkt die Porsche SE ihre Prognose für die Nettoliquidität zum Jahresende 2017 von bisher 1 bis 1,5 Milliarden Euro ohne Berücksichtigung weiterer Investitionen auf 0,7 bis 1,2 Milliarden Euro.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

dpa