Wegen eines irreführenden Werbespots für den Kleinstwagen Smart (im Bild) die neuen Modelle) wurde

Wegen eines irreführenden Werbespots für den Kleinstwagen Smart (im Bild) die neuen Modelle) wurde Daimler in Italien zu einer Geldstrafe verdonnert. (Bild: Daimler)

Das bestätigte ein Sprecher des Kartellamtes am Donnerstag. Laut der Verbraucherschutzorganisation Codici hatte der Hersteller in der Werbung den Eindruck vermittelt, beim Kauf eines Smarts die Kosten für die Versicherung zu übernehmen. Jedoch habe sich das Angebot von 2.500 Euro in Wirklichkeit auf einen Rabatt auf den Listenpreis des Autos bezogen.

dpa/fv

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

dpa