Ford Sync infotainment HMI

Garmin-Navigation soll bald schon in Fords Infotainmentsystem "Sync" verfügbar sein. (Bild: Ford)

Das neue Infotainmentsystem von Ford („Sync“) soll Navigationstechnologie von Garmin erhalten. Dazu haben beide Unternehmen eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Bereits dieses Jahr soll die Technologie im neuen Elektro-Modell Mustang Mach-E verfügbar sein. Zu den Funktionen der Garmin-Technologie gehören eine cloudbasierte Positionsbestimmung und Routenauswahl, eine Routenerstellung speziell für Elektrofahrzeuge und Details zum Reichweitenmanagement.

„Wir freuen uns sehr über die erste Zusammenarbeit mit der Ford Motor Company, durch die wir unser Angebot künftig auf mehrere Fahrzeugplattformen ausweiten können", kommentiert Matt Munn, Geschäftsführer der Garmin Automotive OEM Group. "Die Einführung der innovativen Navigationsfunktionen von Garmin in die Sync-Plattform des Mustang Mach-E wird dazu beitragen, dass der Kundenstamm der vollelektrischen Fahrzeuge von Ford jederzeit optimal vernetzt in Verbindung bleibt."

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?