Seitenansicht des Nexon EV von Tata Motors

Inklusive des Nexon EV möchte Tata Motors bis 2022 vier Elektro--Modelle auf den Markt bringen. Bild: Tata Motors

Wie das britische Medium Autocar berichtet, soll es sich dabei um zwei SUV, eine Limousine und ein Fließheckmodell handeln. Tata Motors verkauft derzeit den vollelektrischen Tigor EV – die größten Abnehmer sind Flottenkunden. Zuletzt hat Tata den Markstart des Nexon EV für Privatkunden angekündigt.

Der OEM hat zudem bestätigt, dass es an einem Stromer namens Altroz EV arbeitet, der voraussichtlich noch in diesem Jahr auf den indischen Markt kommen wird. Laut einer Untersuchung der Marktanalysten von IHS produzierte Tata Motors im vergangenen Jahr gerade einmal 738 Elektrofahrzeuge. Das Unternehmen will die Produktion des Altroz jedoch merklich hochfahren, wodurch IHS davon ausgeht, dass sich die Elektroproduktion bis Ende dieses Jahres auf 1.250 Fahrzeuge ehöhen wird.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?