Ford Fiesta ST

Der ST bildet die sportliche Speerspitze unter den Fiestas. – Bild: Ford

Das geht aus einer Analyse von JATO Dynamics hervor. Besonders stark war der Juni: 33.646 verkaufte Autos entsprechen einem Absatzplus von 22,3 Prozent.

In Europa ist der Ford Fiesta als drei- oder fünftürige Karosserievariante erhältlich, für die globalen Märkte steht er zudem als viertüriges Modell zur Verfügung. Der Kleinwagen läuft in Köln als Links- und Rechtslenker, als Drei-, Fünftürer und Van sowie als sportlicher ST vom Band.

Jetzt legt der Kölner Autobauer ausstattungstechnisch nochmal nach. Bernhard Mattes, Chef der Ford-Werke, sagt: „Wir haben das Angebotsspektrum noch einmal deutlich erweitert. Unsere Kunden haben beim Ford Fiesta nun die größte Auswahl aller Zeiten – sowohl in Bezug auf die Modell- und Ausstattungsvarianten als auch mit Blick auf die Motoren und die große Bandbreite der Außenfarben.”

Beispielsweise sind nun alle Motoren des Kleinwagens nach Euro 6 eingestuft. Neu für die Fiesta-Baureihe ist das 1,5-Liter-Dieseltriebwerk mit 95 PS.

Alle Beiträge zum Stichwort Ford

gp