Ford F-150 Raptor

Volle Kraft voraus: Ford rechnet für 2015 mit einem Rekordjahr was den Vorsteuergewinn angeht. Bild: Ford

Der bereinigte Gewinn vor Steuern habe voraussichtlich den oberen Bereich der Prognose von 10 bis 11 Milliarden US-Dollar erreicht, so Ford. Für das Jahr 2016 geht der Konzern davon aus, den Vorsteuergewinn aus 2015 erneut zu erreichen oder zu übertreffen.

Wegen der starken Zahlen und seines “robusten Bargeld- und Liquiditätsniveaus” will Ford eine Sonderdividende in Höhe von 0,25 Dollar je Aktie ausschütten, zusätzlich zur regulären Dividende von 0,15 Dollar. Der US-Automobilhersteller erwartet für dieses Jahr ein anhaltend starke Leistung in Nordamerika und profitable Geschäfte in Europa, der Region Naher Osten und Afrika sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Ford Automobilhersteller

gp / Quelle: Dow Jones Newswires / dpa