Ford GT

Ford erhöht die Produktion des 450.000-Dollar-Supersportlers GT auf 1.350 Fahrzeuge. Bild: Ford

In einer Firmenerklärung sagte Performance-Direktor Hermann Salenbauch: „Die Resonanz auf unseren Ford GT war beispiellos, denn die anfängliche Nachfrage übertraf das Angebot um mehr als sechs zu eins. Durch die Verlängerung der Ford GT-Produktion für eine begrenzte Zeit sind wir in der Lage, die Exklusivität des äußerst begehrten Supersportwagens zu erhalten und gleichzeitig die Eigentümerschaft einer größeren Anzahl von Kunden anzubieten.“

Parallel sickerten bei einem Händlertreffen die ersten Fotos des 2020er Ford Mustang Shelby GT500 durch. Die offizielle Enthüllung des 700-PS-Coupé dürfte auf der Detroit Motorshow im Januar stattfinden.

  • Der neue Ford GT kostet ab 530.000 Euro.Bild: Ford/press-inform

    Der neue Ford GT kostet ab 530.000 Euro.Bild: Ford/press-inform

  • Bis zu 347 km/h ist er schnell. Bild: Ford/press-inform

    Bis zu 347 km/h ist er schnell. Bild: Ford/press-inform

  • Unter drei Sekunden dauert der Sprint bis Tempo 100. Bild: Ford/press-inform

    Unter drei Sekunden dauert der Sprint bis Tempo 100. Bild: Ford/press-inform

  • Nur 1.000 Kunden dürfen ihn kaufen. Bild: Ford/press-inform

    Nur 1.000 Kunden dürfen ihn kaufen. Bild: Ford/press-inform

  • Die Türen öffnen nach vorn oben. Bild: Ford/press-inform

    Die Türen öffnen nach vorn oben. Bild: Ford/press-inform

  • Der Heckspoiler fährt hydraulisch aus.Bild: Ford/press-inform

    Der Heckspoiler fährt hydraulisch aus.Bild: Ford/press-inform

  • 57,5 Liter fasst sein Tank. Bild: Ford/press-inform

    57,5 Liter fasst sein Tank. Bild: Ford/press-inform

  • Der Ford GT ist 4,78 Meter lang,... Bild: Ford/press-inform

    Der Ford GT ist 4,78 Meter lang,... Bild: Ford/press-inform

  • 1,06 Meter hoch und... Bild: Ford/press-inform

    1,06 Meter hoch und... Bild: Ford/press-inform

  • 2,24 Meter breit. Bild: Ford/press-inform

    2,24 Meter breit. Bild: Ford/press-inform

  • Zwei höllische Fanfaren. Bild: Ford/press-inform

    Zwei höllische Fanfaren. Bild: Ford/press-inform

  • Das Gepäckfach hinter dem Motor. Bild: Ford/press-inform

    Das Gepäckfach hinter dem Motor. Bild: Ford/press-inform

  • Ein Blick, den man niemals vergisst. Bild: Ford/press-inform

    Ein Blick, den man niemals vergisst. Bild: Ford/press-inform

  • Mindestens alle 400 Kilometer muss hier reingehalten werden. Bild: Ford/press-inform

    Mindestens alle 400 Kilometer muss hier reingehalten werden. Bild: Ford/press-inform

  • Der Einstieg ist schon eine Herausforderung.Bild: Ford/press-inform

    Der Einstieg ist schon eine Herausforderung.Bild: Ford/press-inform

  • Der neue Ford GT von oben. Bild: Ford/press-inform

    Der neue Ford GT von oben. Bild: Ford/press-inform

  • Redakteur Marcel Sommer ist von der Superflunder begeistert. Bild: Ford/press-inform

    Redakteur Marcel Sommer ist von der Superflunder begeistert. Bild: Ford/press-inform

  • Redakteur Marcel Sommer passt gerade so hinein in den neuen Ford GT. Bild: Ford/press-inform

    Redakteur Marcel Sommer passt gerade so hinein in den neuen Ford GT. Bild: Ford/press-inform

  • Bis zu 150 Kilogramm dürfen die Insassen auf die Waage bringen - gemeinsam. Bild: Ford/press-inform

    Bis zu 150 Kilogramm dürfen die Insassen auf die Waage bringen - gemeinsam. Bild: Ford/press-inform

  • Auf Knopfdruck fällt der GT um fünf Zentimeter in die Tiefe. Bild: Ford/press-inform

    Auf Knopfdruck fällt der GT um fünf Zentimeter in die Tiefe. Bild: Ford/press-inform

  • Bei gemütlicher Fahrt sind 16,0 Liter auf 100 Kilometern möglich. Bild: Ford/press-inform

    Bei gemütlicher Fahrt sind 16,0 Liter auf 100 Kilometern möglich. Bild: Ford/press-inform

  • Insgesamt 16 Schalter und Knöpfe befinden sich am Lenkrad. Bild: Ford/press-inform

    Insgesamt 16 Schalter und Knöpfe befinden sich am Lenkrad. Bild: Ford/press-inform

  • Hier kann die Pedalerie verschoben werden. Bild: Ford/press-inform

    Hier kann die Pedalerie verschoben werden. Bild: Ford/press-inform

  • Der Schlüssel zum Herzen eines jeden Mannes: der Schlüssel des Ford GT. Bild: Ford/press-inform

    Der Schlüssel zum Herzen eines jeden Mannes: der Schlüssel des Ford GT. Bild: Ford/press-inform