Chevrolet Impala

Der Absatz der großen GM-Limousinen wie dem Chevrolet Impala stockt weiterhin. Bild: GM

IHS Markit geht davon aus, dass die Nachfrage nach den großen GM-Limousinen auf einem unverändert geringen Niveau verharrt und die zweite Schicht daher weiterhin obsolet ist. Im Jahre 2017 ging der XTS-Umsatz um fast 27 Prozent zurück, das Einstiegsmodell ATS fiel um 39 Prozent und die Mittelklasselimousine CTS-Limousine verzeichnete einen Rückgang von 35 Prozent. Cadillac ist daher derzeit auf der Suche nach erschwinglicherer nordamerikanischer Produktion. Die Verlangsamung des Absatzes großer Limousinen in den USA wird voraussichtlich die Produktion der Produktionsstätte einschränken, obwohl hier nunmehr auch Pick-Ups produziert werden.

  • Dodge Ram 1500

    Dodge Ram 1500. Bild: press-inform

  • Dodge Ram 1500

    Dodge Ram 1500. Bild: press-inform

  • Chevrolet Silverado 2018

    Chevrolet Silverado 2018. Bild: General Motors

  • Chevrolet Silverado 1500

    Chevrolet Silverado 1500. Bild: press-inform

  • Ford F-150 Diesel

    Ford F-150 Diesel. Bild: Ford

  • Audi A7 Sportback

    Audi A7 Sportback. Bild: press-inform

  • BMW X

    BMW X2. Bild: press-inform

  • VW Jetta

    VW Jetta. Bild: press-inform

  • Ford Ranger

    Ford Ranger. Bild: press-inform

  • Honda Accord

    Honda Accord. Bild: press-inform

  • Infiniti Q Inspiration

    Infiniti Q Inspiration. Bild:

  • Kia Forte 2018

    Kia Forte 2018. Bild:

  • Lexus LF-1

    Lexus LF-1. Bild: press-inform

  • Mercedes CLS 53 AMG

    Mercedes CLS 53 AMG. Bild:

  • Mercedes G Klasse

    Mercedes G Klasse. Bild:

  • Mercedes Stand NAIAS 2018

    Mercedes Stand NAIAS 2018. Bild:

  • Nissan xMotion

    Nissan xMotion. Bild: press-inform

  • Toyota Avalon

    Toyota Avalon. Bild: press-inform

  • VW Jetta

    VW Jetta. Bild: press-inform

  • Lexus LF-1

    Lexus LF-1. Bild: press-inform