Nissan Qashqai

Alle 62 Sekunden läuft ein neuer Qashqai in Sunderland vom Band. – Bild: Nissan

Seit dem Produktionsstart im Januar 2014 läuft alle 62 Sekunden ein neuer Qashqai von der Fertigungslinie 1 in Sunderland. Von der ersten halben Million gingen knapp 100.000 Fahrzeuge an Kunden in Großbritannien. Mit der heutigen Bekanntgabe sind auch die bisherigen Rekordmarken Geschichte: Der Ford Cortina MK1 brauchte für die erste halbe Million 34 Monate, der Austin/Morris 1100/1300 schaffte das Gleiche in 29 Monaten.

Paul Willcox, Chairman von Nissan Europe, sagt: “Eine halbe Million Fahrzeuge in nur 21 Monaten: Das ist ein bemerkenswerter Erfolg und der klare Beweis, dass der Qashqai den Nerv der Kunden trifft. Zusammen mit der wegweisenden ersten Modellgeneration sind jetzt mehr als 2,5 Millionen Qashqai auf Europas Straßen unterwegs. Sie machen Nissan zum unbestrittenen Marktführer im Crossover-Segment.”

Die weltweite Produktion hat inzwischen die Marke von 2,5 Millionen Einheiten überschritten. Ab dem Spätherbst 2015 wird der neue Qashqai auch in Sankt Petersburg für den russischen Markt produziert.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Nissan Crossover

gp