Tata Motors

Tata Motors hat mit Millionenverlusten zu kämpfen. Jaguar Land Rover war gerade in Europa und China unter Druck. Bild: JLR

Der konsolidierte Umsatz stieg im Berichtszeitraum um 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 721,12 Milliarden INR, was auf ein robustes Inlandsgeschäft zurückzuführen ist und die schwache Entwicklung von Jaguar Land Rover kompensierte. Mit rund 78 Prozent des Konzernumsatzes leistete JLR im zweiten Quartal erneut den größten Beitrag zum Umsatz von Tata Motors. Der Luxusbereich verzeichnete jedoch im Berichtszeitraum einen Nettoverlust von 101 Millionen GBP (128,7 Millionen US Dollar). Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 90 Millionen GBP gegenüber 385 Millionen GBP im Vorjahreszeitraum. Die Umsatzerlöse gingen im Jahresvergleich umelf Prozent auf 5,6 Milliarden GBP zurück. Während des Dreimonatszeitraums sank der Einzelhandelsumsatz von JLR im Jahresvergleich um 13,2 Prozent auf 129.887 Fahrzeuge.

Dies war vor allem auf die schwierigen Marktbedingungen in China zurückzuführen, wo die Nachfrage aufgrund von Änderungen bei den Einfuhrzöllen und den eskalierenden Handelsspannungen mit den USA geprägt war. In Nordamerika war die Nachfrage nach Sport Utility Vehicles weiterhin stark; aber der Gesamtumsatz von JLR wurde durch Auftragsrückgänge beeinträchtigt. In Europa wurde der Umsatz auch durch die anhaltende Schwäche der Dieselnachfrage und die Einführung neuer WLTP-Zulassungsregeln negativ beeinflusst. Der britische Umsatz wurde neben der anhaltenden Unsicherheit im Zusammenhang mit dem Brexit durch die Besteuerung und neue Vorschriften für Dieselkraftstoffe beeinträchtigt.

  • Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

    Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

  • Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

    Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

  • Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

    Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

  • Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

    Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

  • Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

    Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

  • Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

    Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

  • Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

    Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

  • Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

    Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

  • Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer

    Tata Racemo. Bild: Marcel Sommer