Porsche Taycan

Für die zukünftigen Kunden in den USA baut Porsche derzeit ein Schnellladenetz für den Taycan und die anderen Elektromodelle auf. Bild: Porsche

Porsche Cars North America arbeitet dabei mit Electrify America zusammen, um Käufern des zukünftigen Taycan drei Jahre lang kostenlos 30-minütige Ladesitzungen anzubieten. In einer Erklärung teilte Porsche mit, dass Electrify America in seinem Netz Gleichstrom-Schnellladegeschwindigkeiten von bis zu 350 Kilowatt anbieten wird. Für den Taycan von Porsche wird dies das Aufladen für 100 Kilometer in rund vier Minuten ermöglichen, da der Taycan eine 800-Volt-Technik und einen kombinierten Ladesystemstecker (CCS) verwendet. „Jeder Porsche ist ein Sportwagen mit Seele und der Taycan ist voll elektrisiert. Zusammen werden Electrify America und unser Porsche-Händlernetz eine nationale Schnellladeinfrastruktur bereitstellen, die künftige Taycan-Besitzer von Reichweitenangst befreit“, so der CEO von Porsche Cars North America, Klaus Zellmer.

Porsche informierte zudem darüber, dass alle 191 US-amerikanischen Händler Gleichstrom-Schnellladegeräte installieren werden. Über 120 werden mit "Porsche Turbo Charging" ausgestattet, dem Gleichstromsystem des OEM, das per CCS-Stecker bis zu 320 Kilowatt liefern kann. Alle anderen Händler installieren 50-Kilowatt-Schnellladegeräte. Das Händlerinvest legt bei 70 Millionen US Dollar.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?