Tesla Model S

Der Elektroauto-Pionier Tesla beklagt, dass es in Deutschland keine staatlichen Anreize für die Käufer gebe. Bild: Tesla

“Es muss etwas sein, das Priorität genießt. Da müssen die besten Leute dransitzen”, sagte Musk bei einem umjubelten Auftritt im Bundeswirtschaftsministerium.

Deutschland habe wunderbare Autohersteller mit ausgezeichneten Ingenieuren. Es sei aber eine andere Sache, den “Sprung zu wagen und eine breite Initiative zu starten”, meinte der Tesla-CEO.

Der Pionier bei der Herstellung von Elektro-Autos beklagte, dass es in Deutschland keine staatlichen Anreize für die Käufer gebe.

Zustimmung dafür erhielt er von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), der Musk sichtlich stolz in seinem Haus begrüßte. “Was jetzt kommen muss, sind Incentives”, forderte Gabriel. Bund, Länder und Gemeinden müssten ab sofort einen großen Teil an E-Autos kaufen, wenn sie ihren Fuhrpark erneuern.

Dow Jones Newswires

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Tesla Elektromobilität