Volvo: Elektrifizierung, Autonomie und Konnektivität

Für die kommenden Jahre setzt Volvo insbesondere auf die Bereiche Elektrifizierung, Autonomie und Konnektivität. Bild: Volvo

Volvo Cars will die Elektrifizierung in den nächsten Jahren zu einem Grundpfeiler seiner Antriebsstrangstrategie machen und innerhalb des nächsten Jahrzehnts verstärkt auf vollelektrische Personenwagen setzen, die mit autonomen Fahrfunktionen ausgestattet sein sollen. Bis 2025 soll der elektrifizierte Anteil bei rund der Hälfte aller neuen Fahrzeuge liegen. Für profitable Synergien sollen dabei insbesondere die Partnerunternehmen Polestar und Lynk & Co. sorgen. „Dies ebnet den Weg für Volvo Cars, bis Mitte des nächsten Jahrzehnts schnell zu wachsen“, sagt Volvo-CEO Hakan Samuelsson, „das Unternehmen hat sich seit 2010 zu einem globalen Unternehmen gewandelt. Jetzt ist es an der Zeit, diese Transformation in eine Phase nachhaltiger Rentabilität umzuwandeln, die mit anderen Premiummarken vergleichbar ist.“

Nach Aussagen von Samuelsson gebe es keine expliziten finanziellen Ziele; jedoch soll die Margenlücke von zwei bis drei Prozent im Vergleich zur Premiumkonkurrenz geschlossen werden, während das Verkaufsvolumen pro Jahr um rund zehn Prozent steigen soll. Bis Mitte des kommenden Jahrzehnts könnte Volvo somit 1,2 Millionen Fahrzeuge erreichen.

  • Der neue Volvo V60 rollt im Juli zu den Händlern

    Der neue Volvo V60 rollt im Juli zu den Händlern. Bild: Volvo

  • Kombi Volvo V60 gehört zu den meistverkauften Autos der Schweden

    Der Kombi Volvo V60 gehört zu den meistverkauften Autos der Schweden. Bild: Volvo

  • Der neue Volvo V60 erscheint sportlich gestreckt

    Der neue Volvo V60 erscheint sportlich gestreckt. Bild: Volvo

  • Im Volvo V60 D4 arbeitet ein Diesel

    Im Volvo V60 D4 arbeitet ein Diesel. Bild: Volvo

  • Interieur im Volvo V60

    Das Interieur im Volvo V60. Bild: Volvo

  • Angelassen wird der Volvo V60 per Drehknopf

    Angelassen wird der Volvo V60 per Drehknopf. Bild: Volvo

  • Volvo V60 mit hellem Interieur

    Da freut sich vor allem der Hundebesitzer: Volvo V60 mit hellem Interieur. Bild: Volvo

  • Hell und gar nicht Pflegeleicht: der Volvo V60

    Hell und gar nicht Pflegeleicht: der Volvo V60. Bild: Volvo

  • Display im Volvo V60

    Beim Rückwärtsfahren zeigt das Display den Volvo V60 aus der Vogelperspektive. Bild: Volvo

  • Der Volvo V60 lässt sich auf verschiedene Charakteristika einstellen

    Auch der Volvo V60 lässt sich auf verschiedene Charakteristika einstellen. Bild: Volvo

  • Automatik im Volvo V60

    Automatik im Volvo V60. Bild: Volvo

  • Nationalstolz: kleine Schweden-Flagge im Volvo V60

    Nationalstolz: kleine Schweden-Flagge im Volvo V60. Bild: Volvo

  • Volvo V60: Lautsprecher auf dem Cockpit

    Teil der Beschallung im Volvo V60: Ein Lautsprecher auf dem Cockpit. Bild: Volvo

  • Thors Hammer heißt die Tagfahrleuchte auch im Volvo V60

    Thors Hammer heißt die Tagfahrleuchte auch im Volvo V60. Bild: Volvo

  • Gewöhnungsbedürftig: Lüftungsdüse im Volvo V60

    Gewöhnungsbedürftig: Lüftungsdüse im Volvo V60. Bild: Volvo

  • Volvo V60

    Volvo V60. Bild: Volvo

  • Volvo V60

    Volvo V60. Bild: Volvo

  • Volvo V60

    Volvo V60. Bild: Volvo

  • Volvo V60

    Volvo V60. Bild: Volvo

  • Volvo V60

    Volvo V60. Bild: Volvo