VW e-Golf

Volkswagen China hat mit dem Verkauf der elektrischen Versionen von Golf und Bora begonnen. Bild: Volkswagen

Optisch sind die beiden Modelle e-Golf und e-Bora kaum von den entsprechenden Verbrennermodellen zu unterscheiden. Beide Elektrofahrzeuge sind jeweils mit einem 39,8-kWh-Akkupack ausgestattet, sind 100 kW / 136 PS / 290 Nm stark und sollen eine elektrische Reichweite von rund 270 Kilometern bieten. Inklusiv der lokalen Subventionen startet der VW e-Golf bei umgerechnet 21.000 US-Dollar, der Bora bei 19.500 Dollar.

Sowohl e-Golf als auch der e-Bora sind auf dem chinesischen Markt in zwei Varianten erhältlich. Neben den ID-Fahrzeugen wollen die Wolfsburger zeitnah mindestens zehn elektrifizierte Modelle auf den chinesischen Markt bringen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?