Volkswagen, VW, Logo

Mit Lampersbacher verliert VW während der Krise seinen Chef-Pressesprecher. (Bild: ks)

Erst im April 2015 wechselte er als Leiter Konzernkommunikation der MAN Gruppe, München, in die Konzernzentrale der Volkswagen AG als Leiter Kommunikation Unternehmen und Wirtschaft. Zuvor war Lampersbach Kommunikationschef der Weltausstellung “Expo 2000″ und ab 2001 übernahm leitende Funktionen im Münchner MAN Konzern, seit 2011 ein Tochterunternehmen der Volkswagen AG.

Die kommissarische Nachfolge von Lampersbach übernimmt nun Eric Felber.

chef-pressesprecher-verlaesst-volkswagen_146647_2.jpg Alle Artikel zur VW-Dieselaffäre

gp

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?