Maschinenbau - Blechpresse bei Audi

Für 2018 erwarten die deutschen Maschinenbauer einen Umsatzzuwachs auf mehr als 230 Milliarden Euro. (Bild: Audi)

Nach Einschätzung des VDMA ist China auf gutem Weg, sich den Spitzenplatz in unserer Exportrangliste wieder zurückzuerobern. VDMA-Präsident Carl Martin Welcker beklagte jedoch einen Mangel an Verlässlichkeit im China-Geschäft: "Gerade wir mittelständischen Maschinenbauer benötigen dort mehr Planungssicherheit, verlässliche Rahmenbedingungen und bessere Investitionsbedingungen." 

Im Hinblick auf das Geschäft innerhalb der EU befürchtet der Verband, dass der Brexit am Ende auf beiden Seiten des Ärmelkanals Verlierer hinterlassen wird. So sind die Lieferungen aus dem Bereich Maschinen- und Anlagenbau ins Vereinigte Königreich in den ersten neun Monaten 2017 bereits um 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert gesunken.

Den vollständigen Artikel zum Rekordumsatz im Maschinenbau finden Sie hier bei www.produktion.de!

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?